Migräne und Kopfschmerz


Inner­halb der Schmer­z­er­kran­kun­gen liegt unser beson­de­rer Schwer­punkt auf der Behand­lung von Kopf­schmer­zen. Bei Kopf­schmer­zen werden verschie­de­ne Arten unter­schie­den, wobei die folgen­den Vari­an­ten von beson­de­rer Bedeu­tung sind:

  • Span­nungs­kopf­schmer­zen,
  • Migrä­ne,
  • medi­ka­men­ten-indu­zier­te Kopfschmerzen
  • sekun­dä­re Kopfschmerzen.

An dieser Stel­le soll exem­pla­risch vor allem die Migrä­ne hervor­ge­ho­ben werden: Ein meist halb­sei­ti­ger, stechen­der, heftigs­ter Kopf­schmerz, der über einen Zeit­raum von 4–72 Stun­den anhält. Beglei­tet wird diese Form des Kopf­schmer­zes häufig von Übel­keit, Erbre­chen, Licht- und Lärm­scheu, sowie dem Bedürf­nis nach Ruhe und Rück­zug. Körper­li­che Bewe­gung oder ande­re Arten der Anstren­gung führen zu einer Zunah­me der Kopf­schmer­zen. Manche Migrä­ne-Pati­en­ten verspü­ren zudem eine soge­nann­te Aura (Vorge­fühl), beispiels­wei­se verbun­den mit opti­schen Reizen im Sinne von sich ausbrei­ten­den Licht­blit­zen im Gesichts­feld. Diese Aura besteht schon vor dem eigent­li­chen Migrä­ne­an­fall und dem damit verbun­de­nen Kopfschmerz.

Therapieansätze

Bei der Migrä­ne-Thera­pie stehen sowohl Akut-Medi­ka­men­te (z.B. NSAR, Trip­ta­ne) als auch eine medi­ka­men­tö­se Prophy­la­xe (z.B. durch Beta­blo­cker, Topi­ra­mat und die neuen Migrä­ne-Sprit­zen) zur Verfü­gung. Neben der medi­ka­men­tö­sen Thera­pie können auch Verän­de­run­gen im Alltag, pflanz­li­che Medi­ka­men­te, Entspan­nungs­ver­fah­ren oder Akupunk­tur Linde­rung bei Migrä­ne verschaffen.

Die neuro­lo­gi­sche Praxis Ravens­burg ist als eine der weni­gen Praxen in Deutsch­land als Kopf­schmerz­zen­trum Level 1 der Deut­schen Migrä­ne- und Kopf­schmerz­ge­sell­schaft DMKG zertifiziert.

Einen weite­ren, ausführ­li­chen Über­blick über Kopf­schmer­zen und ihre Behand­lung bieten beispiels­wei­se die Home­pages der Schmerz­kli­nik in Kiel und der Deut­schen Gesell­schaft Migrä­ne und Kopf­schmerz.

Im Rahmen der Migrä­ne-Thera­pie bieten wir für den Pati­en­ten im Rahmen unse­res Ärzte­netz­werks Neuro­Trans­Da­ta viel­fäl­ti­ge Möglich­kei­ten und Inter­ak­ti­ve Tools an, darun­ter beispiels­wei­se Video­sprech­stun­den und eine Migräne-App..


WIR HELFEN IHNEN GERNE WEITER.

Benö­ti­gen Sie einen Termin oder haben Sie Fragen?

Kontakt

Neurologische Praxis

Gartenstraße 6
88212 Ravensburg

Telefon 0751 362420
Telefax 0751 3624217

Mail: praxis@neurologie-rv.de
www.neurologie-rv.de

Anfahrt (Google Maps)
Wir sind auf Facebook!

© 2020 - Neurologische Praxis Ravensburg